Tipps für Ihre Arbeitgeberattraktivität

Wie Sie durch Benefits und gezielte Maßnahmen bei bestehenden und neuen Mitarbeiter:innen punkten können

In unserem neuen Beitrag, welcher in Zusammenarbeit mit unseren Kolleginnen des digitalen Benefit-Anbieters SPENDIT entstanden ist, erfahren Sie, wie Sie durch gezielte Maßnahmen und Benefits, wie etwa digitale Essensmarken, die Arbeitgeberattraktivität Ihres Unternehmens aktiv fördern können und qualifizierte Fachkräfte und junge Talente für Ihr Unternehmen begeistern können.

Was ist Arbeitgeberattraktivität und warum ist sie wichtig?

Heute besteht in vielen Branchen – u. a. im Handwerk, in der Pflege oder im IT-Bereich – ein Arbeitnehmermarkt, das heißt es besteht mehr Nachfrage nach Talenten als Angebot an Fachkräften. Dementsprechend sind Unternehmen mit zusätzlichen Benefits am Arbeitsmarkt attraktiver und können leichter neue Mitarbeitende gewinnen und auf lange Sicht halten.

Der Begriff „Arbeitgeberattraktivität“ beschreibt somit die Anziehungskraft, welche ein Unternehmen auf Bewerber:innen und bestehende Mitarbeiter:innen ausübt. Um im Werben um Talente Erfolg zu haben, spielt das sogenannte „Employer Branding“ eine wesentliche Rolle. Dabei handelt es sich um gezielte Maßnahmen zur Bildung und Kräftigung der Arbeitgebermarke.

Doch auch bei bestehenden Mitarbeiter:innen spielt die Arbeitgeberattraktivität eine wichtige Rolle und trägt dazu bei, dass sich die Angestellten mit dem Unternehmen identifizieren können, was wiederum zu mehr Produktivität und einer Steigerung des allgemeinen Wohlbefindens führt.

Neben einem fairen Gehalt wird vor allem empfohlen auf nicht-monetäre Anreize und sogenannte weiche Faktoren (wie sinnstiftende Aufgaben, Aufstiegschancen oder Zusatzleistungen) zu achten und diese nach innen wie nach außen zu kommunizieren. Diese steigern nämlich nicht nur die Attraktivität des Unternehmens, sondern wirken sich ebenso positiv auf die Unternehmenskultur aus.

Faktoren, mit denen Sie bei neuen Bewerber:innen punkten:

  • attraktiver Standort
  • optisch ansprechende Büroräumlichkeiten und ergonomische Ausstattung
  • angemessene Vergütung
  • interessante Zusatzleistungen und Benefits, z.B. kostenloses Mittagessen mit Lunchit, der digitalen Essensmarke
  • spannende Aufgaben und Herausforderungen
  • Möglichkeit zur Entwicklung und Entfaltung
  • gute Aufstiegschancen
  • Work-Life-Balance, flexiblen Arbeitszeitmodelle
  • hohe Arbeitsplatzsicherheit

Faktoren, die zur Bindung bestehender Mitarbeiter:innen wichtig sind:

  • Identifikationsmöglichkeit mit den Unternehmenszielen
  • angemessene Vergütung
  • ergonomischer Arbeitsplatz
  • Angebote zur Weiterentwicklung
  • gute Aufstiegschancen
  • Work-Life-Balance
  • Selbstbestimmung am Arbeitsplatz
  • Unterstützung bei Homeoffice Ausstattung
  • aktive Einbindung in Entscheidungsprozesse
  • transparente, nachvollziehbare und faire Kommunikation
  • unterstützendes Arbeitsklima, angenehme Arbeitsatmosphäre
  • Benefits wie arbeitgeberfinanziertes Mittagessen (mehr erfahren)

Attraktive Zusatzleistungen

Vergütung und Leistungen müssen nicht immer als Gehalt ausbezahlt werden. Benefits wie Geburtstagsgeschenke, Altersvorsorge, Urlaubsgeld, Einkaufs- oder Restaurantgutscheine, Tickets für den öffentlichen Nahverkehr oder finanzielle Unterstützung im Homeoffice stärken das Image als großzügiges Unternehmen. Wer seine Mitarbeitenden lieber mit frischem Mittagessen motivieren möchte, kann dafür Lunchit der Firma Spendit nutzen:

Fazit

Welche Maßnahmen und Benefits sind für welches Unternehmen zielführend? Eine allgemeine Aussage ist hier schwer zu treffen, denn jedes Unternehmen ist einzigartig und somit auch die Bedürfnisse der Mitarbeiter:innen und Bewerber:innen, die es zu begeistern gilt. Eine gute Mischung ist gefragt und sie sollte auf jeden Fall zum Unternehmen passen.

Mehr über LUNCHIT erfahren

Sie sind interessiert an digitalen Essensmarken für Ihr Unternehmen? Nicole Mayer berät Sie gerne und freut sich über Ihre Kontaktaufnahme unter nicole.mayer@spendit.at.

Nicole Mayer
Country Managerin von Spendit

Home of Work
Thomas Bene Office Interiors
Neubaugasse 25/2/4
1070 Wien
+43 664 927 16 88
office@homeofwork.at
http://www.homeofwork.at

Send us mail

de_ATDeutsch (Österreich)